Jennifer Alber schafft DM-Quali im Blockwettkampf Wurf

erfreuliches gibt es von unseren Mädels U16 zu berichten. Bei einem Blockwettkampf am 07.05.2016 bei der HSG Universität Greifswald erreichte Jennifer Albert (W15) mit 2626 Punkten die DM-Norm von 2475 Punkte. Ihre Leistungen: Kugel 11,30 Meter, 80 Meter Hürden  12,54 Sekunden (Bestzeit), Weit 5,04 Meter, 100 Meter 13,62 Sekunden und Diskus 28,59 Meter. Damit stellte sie im Bereich des KLV Lauenburg auch einen neuen Keisrekord auf, vormals 2536 Punkte.
Pia Marie Zingelmann verpaßte die Norm von 2575 Punkten im Block Sprint/Sprung mit 2545 Punkten nur knapp. Ein Sprung über 1,50 Meter im Hochsprung, der die Quali bedeutet hätte, wollte einfach nicht gelingen. Ihre Leistungen Hürden 12,83 Sekunden, Weit 4,85 Meter, Speer 25,94 Meter, 100 Meter 13,30 Sekunden (Bestleistung) und Hoch 1,45 Meter.
Alicia Schubert sammelte im Block Sprint/Sprung Mehrkampferfahrungen und stellte mit 4,88 Meter im Weitsprung und 1,45 Meter im Hochsprung neue Bestleistungen auf. Insgesamt sammelte sie 2390 Punkte.
Janina Albert mußte krankheitsbedingt absagen. Die nächste Qualimöglichkeit bietet sich für Janina, Pia und Alicia am 28.05.2016 in Hamburg.